Schneider Bräuhaus

Rabatt: Ein Gastgeschenk zum gewählten Menü*

Wenn die Münchner von traditioneller Gastlichkeit sprechen, meinen sie mit Sicherheit das im Volksmund “Schneider Weisse” genannte Gasthaus im Zentrum. Dieses Gasthaus ist eine Münchner Institution und die Wiege von Schneider Weisse.

Hier sind sie vereint: die höchste Stufe der „Ausgezeichneten Bayerische Küche“ und die „Ausgezeichnete Bierkultur“, beides offizielle Siegel der bayerischen Genuss-Kultur. „Kaum eine Auszeichnung könnte besser zu uns passen“, so der Geschäftsführer des Traditionslokals Otmar Mutzenbach.

Eine Spezialität des Hauses ist Kronfleisch (Zwerchfell von Rind, Kalb oder Schwein), das mit frischem Kren serviert wird. Aber auch die anderen Innereien werden genussvoll verwertet: Das „Münchner Voressen“ versammelt süß-sauer zubereitete Kalbs- und Schweinelunge sowie Kutteln und Kalbsbries mit Semmelknödeln auf einem Teller. Aber auch wer keine Innereien mag, verlässt das Schneider Bräuhaus nicht hungrig. Auf der Speisekarte wird jeder zwischen Schweinshaxen, bayerischen Klassikern, knackigen Salaten und sogar veganen Gerichten fündig. Alle Gerichte werden ausnahmslos mit frischen, regionalen Produkten zubereitet. Egal ob Fleisch, Fisch, Eier, Gemüse oder Kartoffeln, alles wird von heimischen Lieferanten bezogen, mit denen das Wirtshaus eng zusammenarbeitet.

*Das Gastgeschenk ist abhängig von der Höhe des Bons

©Schneider Bräuhaus München
©Schneider Bräuhaus München
Das freundliche Service Team im Schneider ©Schneider München
Hausgemachter Kaiserschmarrn genießen ©Schneider Bräuhaus München

Adresse:
Schneider Bräuhaus
Tal 7
80331 München

Öffnungszeiten:
Mo-Son: 08:00 – 00:30 Uhr

Kontakt:
Telefon: +49 (0)89 – 29 01 38 0
Email: info@schneider-brauhaus.de
Website: www.schneider-brauhaus.de

Anbindung:
U-Bahn:  U3, U6 Marienplatz
S-Bahn: S1, S2, S3, S4, S6, S7, S8 Marienplatz
Tram: 19 Theatinerstraße/Kammerlichtspiele
Bus: 52, 132 Marienplatz

Tarifzone: Innenraum